CORONA NEWS

Hier sammeln wir für euch alle Neuigkeiten bzgl. der Corona-Kriese

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie ist unser Büro bis zum 18.04.2020 geschlossen. Wir sind aber jederzeit telefonisch (0172-5711724) für Sie da.

Die Stadtreiniger Kassel haben sich mit dem Stadt- und Kreisverband in Verbindung gesetzt und mitgeteilt, dass sie sich zurzeit im Krisenmanagement befinden. Dies bedeutet, dass der Baum- und Heckenschnitt in diesem Jahr nicht abgefahren wird. Die Stadtreiniger müssen ihre Mitarbeiter und Fahrzeuge so einsetzen, dass die Müllabfuhr und die notwendige Straßenreinigung auch in den nächsten Wochen gesichert sind.
Dies bedeutet für uns als Verein, dass unsere Vereinsmitglieder den Baum- und Heckenschnitt in diesem Jahr selbst entsorgen müssen.

Wichtige Mitteilung:
Die Bundesregierung und die Regierungschef/innen haben Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Pandemie in Deutschland vereinbart.
Nach Rücksprache mit dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist es für Pächter eines Kleingartens weiterhin möglich, zur Kleingartenanlage zu gehen/fahren und dort die gepachtete Parzelle zu besuchen und/oder zu bewirtschaften.
Der Weg in den Garten, der Aufenthalt in der Kleingartenanlage und auf der Parzelle darf allein mit den Familienmitgliedern, die im selben Haushalt leben oder mit höchstens einer weiteren Person, erfolgen. Also eine Familienfeier in den Garten zu verlegen, ist verboten.
Wie bisher üblich kann man sich auch weiterhin mit seinem Nachbarn unterhalten. Dabei sollte ein Abstand von 1,50 m bis 2,00 m eingehalten werden.
Nachfolgend noch Hinweise für Vereinsvorstände.
Die Gemeinschaftsarbeit im Verein ist untersagt. Allerdings sind Einzelarbeiten sicherlich möglich, wenn es um nötige Reparaturen geht.
Sollte sich auf der Vereinsfläche ein Gemeinschaftsspielplatz befinden, so ist dieser deutlich sichtbar zu sperren. Rot-weißes Flatterband ist dazu eine der Möglichkeiten.
Entsorgungsstationen sind zu schließen. Das Entleeren der Campingtoiletten muss zu Hause erfolgen.
Vereinsheime in Eigenbewirtschaftung dürfen nicht geöffnet werden. Wenn das Vereinsheim verpachtet ist, so ist der Pächter für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften verantwortlich.
Sollte es weitere behördliche Anordnungen geben, haben diese ausnahmslos Vorrang und sind unbedingt zu beachten.
Die Vorstandsmitglieder des Landesverbandes Hessen der Kleingärtner e. V. wünschen allen Gartenfreund/innen weiterhin viel Freude an und in Ihrem Garten, und machen Sie alles, um die eigene Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen zu schützen.

Ostern 2016

Trotz schlechten Wetters hatten die Kinder viel Spaß beim Ostereiersuchen, und auch die Erwachsenen freuten sich über ein paar gemütlich Stunden im VereinshausP1020769 P1020767 P1020766 P1020762 P1020755 P1020759 P1020770